zimpel/ Juni 22, 2021/ Uncategorized

Jahrgang 45 (2021) Heft 1 Heft1 (2021) Jahrgang45 Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Stefanie Stockhorst) The Female ›Wunderkind‹ in the 18th Century. Deutsch-amerikanisches Panel auf der 51. Tagung dem Virtual Annual Meeting der American Society for Eighteenth-Century Studies (ASECS), 7.-11. April 2021 (Jürgen Overhoff ) Beiträge Jürgen Overhoff: Ein menschengemachtes Wunderkind. Emilie Basedow und die Ambivalenzen der

Weiterlesen

Schnittstellen zwischen Alter und Gender in der Gesellschaft der Aufklärung

zimpel/ März 18, 2021/ Uncategorized

Jahrgang 44 (2020) Heft 2 Heft2 (2020) Jahrgang44 Zusammengestellt von Hanna Nohe Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Stefanie Stockhorst) Die Bilder der Aufklärung. Tagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts vom 16.-18. September 2020 am IZEA in Halle. Tagungsbericht (Elisabeth Décultot/Daniel Fulda) Vorstandssitzung der International Society for Eigteenth-Century Studies (ISECS) in Potsdam mit Kolloquium

Weiterlesen

Kultur und Ökonomie im 18. Jahrhundert

zimpel/ Mai 20, 2020/ Uncategorized

Jahrgang 32 (2008) Heft 2 Heft2 (2008) Jahrgang32 Zusammengestellt von Dirk Hempel Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Carsten Zelle) Europa und die Türkei im 18. Jahrhundert. Jahrestagung der DGEJ. Bonn, 9.-11. Okt. 2008. Tagungsbericht (Gundula Windmüller) Beiträge Dirk Hempel: Kultur und Ökonomie im 18. Jahrhundert – Einleitung und Forschungsaufriss. S. 171-185. Thomas Rommel: Der Wohlstand der Autoren.

Weiterlesen

zimpel/ Mai 20, 2020/ Uncategorized

Jahrgang 32 (2008) Heft 1 Heft1 (2008) Jahrgang32 Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Carsten Zelle) … Beiträge Heinrich Bosse: Gelehrte und Gebildete – die Kinder des 1. Standes. S. 13-37. Michaela Braesel: Das conversation piece – Vom Porträt zum Interieur. S. 38-61. Susanne Schmid: »Hodge-Podge« of Unreason or the »Citizens Academy«? The London Coffee-House, 1652-1800. S. 62-73.

Weiterlesen

zimpel/ Mai 11, 2020/ Uncategorized

Jahrgang 44 (2020) Heft 1 Heft1 (2020) Jahrgang44 Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Stefanie Stockhorst) Über den Stand und die zukünftige Form der Zusammenarbeit der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des achtzehnten Jahrhunderts (DGEJ) und der American Society for Eighteenth-Century Studies (ASECS) (Jürgen Overhoff ) Beiträge Alexander Bitzel: Gelehrtenfreundschaft und Netzwerkarbeit in der ersten Hälfte des 18.

Weiterlesen

Haydn im Jahrhundert der Aufklärung

zimpel/ April 23, 2020/ Uncategorized

Heft2 (2009) Jahrgang33 Zusammengestellt vonLaurenz Lütteken Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Carsten Zelle) Kulturelles Handeln in Hamburg in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Tagung der DGEJ in Hamburg, 8. Sept. 2009 (Ute Poetzsch-Seban) Spätaufklärung – Gegenaufklärung. Graduiertenkurs der DGEJ an der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel, 28. und 29. Sept. 2009 (Theo Jung) Beiträge Laurenz Lütteken:

Weiterlesen

zimpel/ April 22, 2020/ Uncategorized

Jahrgang 33 (2009) Heft 1 Heft1 (2009) Jahrgang33 Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Carsten Zelle) Ehrenmitgliedschaft der DGEJ für Bernhard Fabian (Wolfgang Adam, Marie-Luise Spieckermann) Zwei deutsch-amerikanische Panels auf der 40. Tagung der American Society for Eighteenth-Century Studies (ASECS), Richmond, Virginia, 26.-29. März 2009 (Laurenz Lütteken, Stefanie Stockhorst) Beiträge Oliver Lindner: The Carib Warrior and his Mutilated

Weiterlesen

Kulturelle Übersetzung: Das Beispiel Brasilien

zimpel/ April 22, 2020/ Uncategorized

Heft2 (2010) Jahrgang34 Zusammengestellt vonWiebke Röben de Alencar Xavier und Ulrike Zeuch Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Carsten Zelle) Die Sachen der Aufklärung – Matters of Enlightenment – La cause et les choses des Lumières. Tagung der DGEJ, Halle/Saale, 30. Sept. bis 3. Okt. 2010. Tagungsbericht (Kathrin Stauber, Johanna Riedlinger) Beiträge Wiebke Röben de Alencar Xavier; Ulrike

Weiterlesen

zimpel/ April 20, 2020/ Uncategorized

Jahrgang 34 (2010) Heft 1 Heft1 (2010) Jahrgang34 Aus der Arbeit der DGEJ Zu diesem Heft (Carsten Zelle) »Tropen und Metaphern im wissenschaftlichen Diskurs im Bereich der Geisteswissenschaften des 18. Jahrhunderts«. Trilaterale Tagung an der Universität Bergamo, 8.–10. Okt. 2009 (Guglielmo Gabbiadini) Zwei deutsch-amerikanische Panels auf der 41. Tagung der American Society for Eighteenth-Century Studies (ASECS), Albuquerque, New Mexico, 18.–21.

Weiterlesen