zimpel/ Mai 20, 2020/ Uncategorized

Jahrgang 32 (2008) Heft 1

Heft
1 (2008)

Jahrgang
32

Aus der Arbeit der DGEJ

  • Zu diesem Heft (Carsten Zelle)

Beiträge

  • Heinrich Bosse: Gelehrte und Gebildete – die Kinder des 1. Standes. S. 13-37.

  • Michaela Braesel: Das conversation piece – Vom Porträt zum Interieur. S. 38-61.

  • Susanne Schmid: »Hodge-Podge« of Unreason or the »Citizens Academy«? The London Coffee-House, 1652-1800. S. 62-73.

  • Hans Joachim Dethlefs: Ästhetisches Glücksversprechen. ›Haltung‹ in der Kunstanschauung von Johann Heinrich Merck. S. 74-95.

  • Nico Dorn, Lena Oetjens, Ulrich Johannes Schneider: Die sachliche Erschließung von Zedlers Universal-Lexicon. Einblicke in die Lexikographie des 18. Jahrhunderts. S. 96-125.

Aus der Forschung

  • Andreas Urs Sommer über Friedrich Melchior Grimm: Correspondance littéraire. Édition critique. T. I: 1753-1754; T.II: 1755 (2006)
  • Peter Bessin über Johann Christoph Pickert: Die Lebensgeschichte des Johann Christoph Pickert. Hg. Gotthardt Frühsorge, Christoph Schreckenberg (2006)
  • Ernst Stöckmann über Moses Mendelssohn: Ästhetische Schriften. Hg. Anne Pollok (2006)
  • Mark-Georg Dehrmann über Johann Joachim Spalding: Kritische Ausgabe, Abt. I: Schriften, Bd. 1: Die Bestimmung des Menschen. Hg. Albrecht Beutel u.a. (2006)
  • Dirk Fleischer über Johann Joachim Spalding: Kritische Ausgabe, Abt. I: Schriften, Bd. 6.1: Kleinere Schriften 1. Hg. Olga Söntgerath (2006)
  • Maurizio Pirro über Wiebke Röben de Alencar Xavier: Salomon Gessner im Umkreis der Encyclopédie. Deutsch-französischer Kulturtransfer und europäische Aufklärung (2006)
  • Helga Brandes über Lexikon deutschsprachiger Epik und Dramatik von Autorinnen (1730-1900). Hg. Gudrun Loster-Schneider, Gaby Pailer (2006)
  • Yves Citton über Esthétiques de l’Aufklärung. Ed. Stefanie Buchenau, Élisabeth Décultut (2006)
  • Albrecht Beutel über Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem: Schriften. 5 Bde. Braunschweig 1762-1793. Reprint mit einer Einleitung. Hg. Andreas Urs Sommer (2006/07)
  • Herbert Jaumann über Pierre Bayle: Historisches und kritisches Wörterbuch. Zweiter Teil der Auswahl. Übers., Hg. Günter Gawlick, Lothar Kreimendahl (2006)
  • Nicola Kaminski über Seine Welt wissen. Enzyklopädien der Frühen Neuzeit. Katalog. Hg. Ulrich Johannes Schneider (2006)
  • Linda Simonis über René-Marc Pille: Le Théâtre de l’effroi. Lectures croisées du Faust de Goethe et du Wallenstein de Schiller (2006)
  • Hanspeter Marti über Geselligkeit und Bibliothek. Lesekultur im 18. Jahrhundert. Hg. Wolfgang Adam, Markus Fauser (2005)
  • Pascal Nicklas über Ulrich Port: Pathosformeln. Die Tragödie und die Geschichte exaltierter Affekte (1755-1888) (2005)

Sonstiges

Eingegangene Bücher