Aus der Arbeit der DGEJ

  • Zu diesem Heft (Carsten Zelle)
  • Internationale Panels der DGEJ auf dem 14. International Congress for Eighteenth Century Studies (ISECS/SIEDS), 27.-31. Juli 2015, in Rotterdam. Berichte (Sabine Volk-Birke, Hans-Jürgen Lüsebrink, Hanco Jürgens)
  • Zwei deutsch-amerikanische Panels auf der 47. Tagung der American Society for Eighteenth-Century Studies (ASECS), Pittsburgh, PA, 31. März bis 3. April 2016. Berichte (Silke Förschler, Jürgen Overhoff)

Beiträge

Aus der Forschung

  • Hanspeter Marti über Melk in der barocken Gelehrtenrepublik. Die Brüder Bernhard und Hieronymus Pez, ihre Forschungen und Netzwerke. Hg. Cornelia Faustmann, Gottfried Glassner OSB, Thomas Wallnig 2014)
  • Ali Zein über Lesen, Schreiben, Kopieren. Lese- und Exzerpierkunst in der europäischen Literatur des 18. Jahrhunderts. Hg. Elisabeth Décultot (2014)
  • Kristin Eichhorn über Uwe Hentzschel: Vom Lieblingsautor zum Außenseiter. Ein Beitrag zur Kanondebatte des 18. Jahrhunderts (2015)
  • Martin Rector über Herbert Kraft: J. M. R. Lenz. Biographie (2015)
  • Kai Torsten Kanz über Johann Friedrich Blumenbach: Beyträge zur Naturgeschichte (Göttingen 1790-1811). Reprint. Hg. Mario Marino (2014)
  • Maryvonne Hagby über Historische Wunder-Beschreibung von der so genannten Schönen Melusina. Die »Melusine« (1456) Thürings von Ringoltingen in einer wiederentdeckten Fassung aus dem frühen 18. Jahrhundert. Hg. André Schnyder (2014)
  • Damien Tricoire über Jesuit Accounts of the Colonial Americas. Intercultural Transfers, Intellectual Disputes, and Textualities. Hg. Marc-André Bernier, Clorinda Donato, Hans-Jürgen Lüsebrink (2014
  • Paul Kahl über Der Briefwechsel zwischen Johann Martin Miller und Johann Heinrich Voß. Hg. Manfred von Stosch (2012)
  • Guglielmo Gabbiadini über Volksaufklärerische Reformkalender des 18. Jahrhunderts. Der Curieuse Bauer (1739), Historisch- und Geographischer Calender (1779), Des Jüngern Wilhelm Denkers Haus-Calender (1792). Reprint. Hg. Klaus-Dieter Herbst (2014)
  • Michael Multhammer über Lessings Hamburgische Dramaturgie im Kontext des europäischen Theaters im 18. Jahrhundert. Hg. Monika Fick (= Lessing Yearbook/Jahrbuch 41) (2014)
  • Flemming Schock über Zeitschriftenliteratur/Fortsetzungsliteratur. Hg. Nicola Kaminski, Nora Ramtke, Carsten Zelle (2014)
  • Daniela Kohler über »Heute war ich bey Lisette in der Visite.« Die Tagebücher der Basler Pfarrersfrau Ursula Bruckner-Eglinger 1816-1833. Hg. Bernadette Hagenbuch (2014)
  • Georg Eckert über Edward Gibbon im deutschen Sprachraum. Bausteine einer Rezeptionsgeschichte. Hg. Cord-Friedrich Berghahn, Till Kinzel (2015)
  • Anna Christina Schütz über Kathrin Baumeister: Die beste aller Welten. Künstler illustrieren Voltaires Candide. Chodowiecki, Monnet, Moreau, Unold, Klee, Kubin (2015)
  • Thomas Wallnig über Philippe Lenain: Histoire littéraire des bénédictins de Saint-Maur. Tome IV (1724–1793) (2014)
  • Kai Torsten Kanz über Matthias Schönhofer: Letters from an American Botanist. The Correspondences of Gotthilf Heinrich Ernst Mühlenberg (1753-1815) (2015)
  • Laurenz Lütteken über Rainer Theobald: Die Opern-Stagioni der Brüder Mingotti. 1730-1766. Ein neues Verzeichnis des Spielorte und Produktionen. Chronologie aus Quellen zur Verbreitung und Rezeption der venezianischen Oper nördlich der Alpen (2015)
  • Claudia Öhlschläger über Nicola Kaminski, Volker Mergenthaler: »Zuschauer im Eckfenster« oder Selbstreflexion der Journalliteratur im Journal(text). Mit einem Faksimile des Zuschauers vom April/Mai 1822 (2015)
  • Stefan Borchers über Die Causa Christian Wolff. Ein epochemachender Skandal und seine Hintergründe. Hg. Andreas Pečar, Holger Zaunstöck, Thomas Müller-Bahlke (2015)
  • Günter Arnold über Kulturlandschaften. Auf Herders Spuren zwischen Mohrungen und Königsberg. Hg. Herbert Fitzek, Friederike Krause, Alina Kuzborska (2012)
  • Katrin Keller über Innsbruck 1765. Prunkvolle Hochzeit, fröhliche Feste, tragischer Ausklang – Noces fastueuses, fetes joyeuses, fin tragique – Magnificent wedding, joyous feasts, dramatic end. Hg. Renate Zedinger (2015)

Sonstiges

  •  Eingegangene Bücher