Beschreibung

Beschreibung: Wilhelm von Humboldts sprachwissenschaftliche Schriften werden erstmals in einer historisch-kritischen Ausgabe ediert. Dadurch ermöglicht dieses von der DFG geförderte Projekt eine neue Einschätzung seines Sprachdenkens, dessen Rezeption bisher fast ausschließlich auf die theoretischen und philosophischen Aspekte konzentriert war. Die Datenbank zu Humboldts umfangreicher Korrespondenz mit Experten in aller Welt führt die Briefe mit sprachwissenschaftlichem, philosophischem und anthropologischem Inhalt zusammen. Sie kann gezielt nach genannten Personen, Werken und Sprachen durchsucht werden.

Publikationen