Im vergangenen Jahr veranstaltete der gemeinnützige Arbeitskreis philosophierender Ingenieure und Naturwissenschaftler (APHIN e.V.) in Kooperation mit dem Philosophischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen ein erstes Symposium unter dem Titel "Erscheinung und Vernunft - Wirklichkeitszugänge der Aufklärung". Inzwischen ist zu diesem Symposium auch das Buch erschienen:

Torsten Nieland (Hrsg.):"Erscheinung und Vernunft - Wirklichkeitszugänge der Aufklärung"

Das zweite Symposium wird unter dem Titel "Realität und Wirklichkeit - Vom Finden und Erfinden unserer Welt" vom 29. November bis zum 1. Dezember 2019 abermals in Göttingen stattfinden. Auch wenn die Aufklärung diesmal nicht im Titel benannter Schwerpunkt ist, so soll doch das zweite Symposium thematisch an das erste anschließen, und so dürfen die Aufklärung und die Wandlungen des Weltverständnisses im 18. Jahrhundert ausgesprochen gerne wieder eine wichtige thematische Rolle spielen. Beitragsvorschläge sind bis 30. April 2019 willkommen.

Dateien: