Unter der Leitung von Elisabeth Décultot und Daniel Fulda findet die Jahrestagung 2020 der DGEJ vom 16. bis 18. September im Interdisziplinären Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA) in Halle an der Saale statt. Vorträge sind in deutscher, englischer und französischer Sprache willkommen. Nachwuchswissenschaftler werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert (Einsendeschluss: 15. August 2019).