Internationale Tagung am 7. und 8. Dezember 2018 an der Universität Paris 3-Sorbonne. Einladung an Forscherinnen und Forscher verschiedener Fachrichtungen, wie etwa aus der Philosophie, aus den Geschichts-, Literatur- oder Übersetzungswissenschaften. Im Vordergrund der Betrachtungen sollen einerseits die europäischen Einflüsse auf Addisons Schreiben und Wirken untersucht werden, andererseits aber auch umgekehrt die Rezeption von Addisons Werk in Europa. Wie haben sich seine Schriften auf die literarischen Gattungen ausgewirkt bzw. auf das europäische Idearium im Bereich von Philosophie, Religion, Ästhetik, Gartenkunst, Musik u.a.- Einsendeschluss für kurze Exposés: 15. September 2018